Gelesenes: kurz und gut ::: V


Aus der Reihe: Gelesenes kurz und gut, gibts wieder knapp zusammengefasst, was mir an Lesenswertem begegnete:

  • …alles außer Tiernahrung auch beim Mediamarkt ;-) Im Lawblog wird berichtet, dass auch die Mediamarktaktion nicht einfach für alle Artikel gilt. Bekanntlich gilt ja beim Praktiker häufig der Rabatt auf „alles außer Tiernahrung“, zumindest für diejenigen die nicht Chuck Norris sind, denn er bekommt Aktionspreise selbstverständlich auch für Tiernahrung. ;-)
  • Eine genialer kurzer Film zum Thema Lernen auf einem ganz anderen Weg bei Christian. Der Besuch einer Unterrichtsstunde Mathe in einer 13. Klasse, LdL (Lernen durch Lehren) praktisch anwendet, fand im Rahmen des Kurses Fachdidaktik Informatik der PH Ludwigsburg statt.
  • Für Spielereien zu haben und zu wenig Zeit, um handschriftliche Briefe zu schreiben? Im Netzlogbuch gibts den Tipp, wo  sich die eigene Handschrift in eine rechnertaugliche Version verwandeln lässt, mit der dann unzählige „handschriftliche“ Briefe geschrieben werden können.
  • Bei selbstaendig-im-netz gibt es ein Interview mit dem Leiter eines Ãœbersetzungsdiensts, die sofort den Preis angeben für eine Ãœbersetzung und die auch bereits ab 50 Wörtern übersetzen. Klingt für mich erst einmal ziemlich gut, falls jemand mal eben eine Ãœbersetzung braucht.

2 Antworten zu “Gelesenes: kurz und gut ::: V”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert